SV Salamander Kornwestheim Volleyball
SV Salamander Kornwestheim Volleyball
logo mit
logo mitVolleyball
  • slider006

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 524

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 529

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 534

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 561

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 566

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 580

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 609

SV Kornwestheim Beachvolleyball: Warum beachen?


10 Gründe, Beachvolleyball zu spielen

  1. Beach-Volleyball ist ein Lebensstil. Sonne, Sand, Musik, tolle Stimmung und nette Leute gehören einfach dazu.
  2. Beach-Volleyball macht Laune. Mit ein wenig Geschick und Übung hat man schon sehr viel Spaß beim Beachen.
  3. Beach-Volleyball ist eine Sportart mit vergleichsweise wenigen Sportverletzungen als bei anderen Mannschaftssportarten.
  4. Beach-Volleyball ist günstig. Es kostet einem im Schnitt drei Euro fünfzig die Woche. Die Anlage ist jeden Tag geöffnet. Es wird keine spezielle Bekleidung benötigt und die erforderliche Ausrüstung kann beim SVK FunSports-Zentrum ausgeliehen werden.
  5. Beach-Volleyball ist ein Mannschaftssport. Es erfordert von den Einzelnen zusammen für einen gemeinsamen Erfolg zu spielen. Die Spiele werden selbst geleitet und erlauben einem so, die Regeln dem jeweiligen Können der Spieler anzupassen.
  6. Es muß auf der Anlage nicht vorreserviert werden. Man kann also jede Woche an einem anderen Termin beachen.
  7. Beach-Volleyball ist familienorientiert. Es ist genügend Platz für die Kinder vorhanden, damit sie im Sand spielen können. Zudem ist die gesamte Anlage umzäunt.
  8. Kornwestheim Beach ist der Platz, sich mit seinen Freunden und Geschäftskollegen zu treffen oder nette Leute kennenzulernen. Der gemütliche Biergarten des FunSports-Zentrum unter alten Bäumen lädt nach den Spielen zu einer Erfrischung ein.
  9. Durch die Drainage kann selbst nach einem starken Regen schon eine Stunde später wieder gespielt werden.
  10. Unsere Anlage ist für bis zu 60 Personen ausgelegt. Es können Turniere und ähnliche Veranstaltungen abgehalten werden