SV Salamander Kornwestheim Volleyball
SV Salamander Kornwestheim Volleyball
logo mit
logo mitVolleyball
  • Start
  • Neues
  • 12 Punkte aus 4 Spielen - Perfekter Spieltag der Kornwestheimer Aktivenmannschaften

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 524

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 529

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 534

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 561

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 566

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 580

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 609

12 Punkte aus 4 Spielen - Perfekter Spieltag der Kornwestheimer Aktivenmannschaften

Nachdem die erste Herrenmannschaft schon am letzten Wochenende mit einem 3:0 Sieg gegen Waldenburg 2 vorlegte, konnte auch die zweite, sowie beide Damenmannschaften ihre Spiele an diesem Wochenende gewinnen.

Mit einem klaren 3:0 (25:20, 25:11, 25:21) konnte die Spielgemeinschaft Kornwestheim/Freiberg den ersten Saisonsieg, nach zwei knappen 2:3 Niederlagen am ersten Heimspieltag, einfahren und damit den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Noch deutlicher konnten sich Damen 1 unter Trainer Sven Brummer gegen Stuttgart 4 durchsetzen, auch sie gewannen 3:0 und konnten ihre Sätze zu 16, 15 und 16 eindeutig für sich entscheiden, damit sichern sie sich vorläufig die alleinige Tabellenführung in der Bezirksliga Ost.

Knapper ging es bei den zweiten Mannschaften zu, zwar konnten auch diese jeweils 3:1 Siege erzielen, aber hier waren die Spiele knapper, auch durch fehlende Spieler bedingt.

So hatten Damen 2 keine Außenangreiferinnen dabei und Diagonalangreiferin Jessi Renges und Libera Steffi Gerstetter mussten aushelfen. Für diese Improvisation liefen die ersten beiden Sätze überraschend gut für das Team von Trainer Markus Bräuer und konnten zu 10 und zu 18 gewonnen werden. Im dritten Satz konnte der Gegner Massenbach besser aufspielen und profitierte auch von den Eigenfehlern der Kornwestheimerinnen, sodass diese sich mit 22:25 geschlagen geben mussten. Glücklicherweise fanden die Damen im vierten Satz ihre Leistung wieder und konnten, trotz immer noch auftretender Eigenfehler, den Satz und damit auch das Spiel für sich entscheiden. Mit den 3 nach Hause gebrachten Punkten verteidigten sie auch, zumindest kurzfristig, die Tabellenführung als Aufsteiger in der A-Klasse Nord.

Auch die zweite Herrenmannschaft musste hart um den Sieg kämpfen, im Gegensatz zu den bisherigen Spielen, startete das Team in Murrhardt von Anfang an durch und konnte dank einer starken Leistung gleich den ersten Satz mit 25:22 gewinnen. Leider konnte diese Leistung im zweiten Satz nicht aufrechgehalten werden und die Kornwestheimer, die nur mit 7 Spielern anreisten, unter anderem auch, da die Trainer der beiden Damenmannschaften durch ihre eigenen Spieltage verhindert waren, mussten sich den stark aufschlagenden Murrhardtern mit 12:25 geschlagen geben. Doch Trainer Didi Gaus schaffte es seiner Mannschaft neuen Mut mitzugeben und man konnte sich im dritten Satz, der trotz zwischenzeitiger 6 Punkte Führung noch einmal knapp wurde, mit 26:24 durchsetzen. Ähnlich lief es im vierten Satz, hier kam dann auch noch der direkt nach Abschluss des Spiels seiner Damen nach Murrhardt losgefahrene Markus Bräuer dazu und konnte mit seinem Team einen 20:12 Vorsprung erspielen, der dann am Ende zum 25:23 Satzgewinn und damit auch für 3 Punkte und die Tabellenführung in der B-Klasse Nord reicht.

Insgesamt verlief der Saisonstart also sehr positiv für alle aktiven Kornwestheimer Volleyballer und wir können uns auf eine hoffentlich weiterhin so erfolgreiche Saison freuen, die am Ende vielleicht sogar für den ein oder anderen Aufstieg reicht.