SV Salamander Kornwestheim Volleyball
SV Salamander Kornwestheim Volleyball
logo mit
logo mitVolleyball

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 524

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 529

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 534

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 561

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 566

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 580

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 609

Aktivenmannschaften weiter auf Kurs

H2 Sieg Hausen 4.11.2018 SV Salamander Kornwestheim VolleyballAuch am vergangenen Wochenende standen alle 4 aktiven Kornwestheimer Volleyballmannschaften wieder auf dem Platz und konnten auch wieder einige Siege nach Hause bringen.

Die Damen hatten jeweils einen Heimspieltag in der Hannes-Reiber-Halle, den Anfang machte hier die zweite Mannschaft, die sich in ihrer ersten Saison in der A-Klasse Nord 1 auch weiterhin gut behaupten können. Zwar mussten sie ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit gegen den derzeitigen (knappen) Tabellenzweiten TSV Schmieden 2 hinnehmen (1:3) und starteten gegen den TV Cannstatt auch mit zwei verlorenen Sätzen, doch dann konnte sich das Team von Trainer Markus Bräuer aufraffen und die beiden nächsten Sätze, sowie das Tie-Break, dank einer starken Mannschaftsleistung, relativ deutlich für sich entscheiden. Damit steht Damen 2, nach 4 Spielen, komfortabel in der Tabellenmitte und zeigt dadurch auch weiterhin, dass der Aufstieg durch die Relegation im Frühling sehr verdient gelungen ist.

Am Sonntag waren Damen 1 am Zug, auch hier verliefen die ersten beiden Saisonspiele mit zwei 3:0 Siegen extrem erfolgreich. Beim ersten Heimspieltag, konnte dann in der ersten Begegnung gegen den SV Frickenhofen auch mit 3:1 nachgelegt werden. Leider konnte auch Damen 1 ihre kleine Siegesserie zu Hause nicht verteidigen und musste sich dem derzeitigen Tabellenführer SV 1845 Esslingen mit 1:3 geschlagen geben, dennoch steht Sven Brummers Team noch sehr gut in der Tabelle (derzeit Platz 3) und mit nur 2 Punkten Rückstand auf Esslingen haben die Damen noch alle Möglichkeiten die Tabellenspitze anzugreifen.

Die Herrenmannschaften hatten jeweils nur ein Spiel zu bestreiten, in der Bezirksliga Nord fuhr die Erste nach Esslingen und konnten in einem turbulenten Spiel, in dem es unter anderem zu einer Roten Karte und einer Hinausstellung gegen Esslingen kam ein 3:0 erringen, damit halten sie den Abstand zur Tabellenspitze auf 2 Punkten und sichern sich in einer dicht zusammengepackten Tabelle den 5ten Platz.

Herren 2 mussten nach Brackenheim, zum Absteiger aus der A-Klasse TV Hausen 2, der vor diesem Sonntag noch kein Spiel in der laufenden Saison absolviert hatte. Nach einem überragenden Start, bei dem man Hausen mit eigenen Aufschlägen und einem sehr starken Block/Feldabwehr, fast keine Punkte erlaubte, konnte der erste Satz mit 25:12 gewonnen werden. Auch wenn es nicht ganz so dominant weiterging, so waren die weiteren Sätze ebenfalls durch starke Teamleistung und eine sehr geringe Eigenfehlerquote geprägt und man konnte auch die beiden folgenden Sätze mit 25:18 und 25:23 gewinnen. Damit ist Kornwestheims Zweite derzeit Tabellenführer in der B-Klasse, wobei gesagt werden muss, dass einige Mannschaften noch nicht ihre 4 Spiele absolviert haben. Dennoch blickt die Mannschaft mit gestärktem Selbstvertrauen in den Zukunft und wird alles daran setzen, auch in den kommenden Wochen diese Leistung aufrechtzuerhalten.

Genauere Ergebnisse und die Tabellen, sowie kommende Spieltage finden sie hier.