SV Salamander Kornwestheim Volleyball
SV Salamander Kornwestheim Volleyball
logo mit
logo mitVolleyball

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 524

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 529

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 534

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 552

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 561

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 566

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 580

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/41/d581040361/htdocs/volleyball.sv-kornwestheim.de/libraries/f0f/dispatcher/dispatcher.php on line 609

Beachtriathlon 2019

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen, die teilweise über die 30°C geklettert sind, fand am vergangenen Wochenende erneut der Beachtriathlon der Volleyballabteilung des SVK statt.
 
Trotz kurzfristiger Absagen, kämpften am Samstag und Sonntag jeweils 5 Teams im Herren und im Mixed um den Titel King of the Beach. Mit dabei waren unter anderem Jugendmannschaften der SVK Handballer und Volleyballer, Aktivenmannschaften (unter anderem aus Renningen) oder einfach gemischte Teams. Gespielt wurde im gewohnten Modus jeder gegen jeden in allen 3 Sportarten, Beach-Handball, Beach-Fußball und Beach-Volleyball, mit der Besonderheit, dass in diesem Jahr die ersten beiden Teams nochmal ein Finale in allen Kategorien gegeneinander ausspielten.
 
Nach eineinhalb Tagen harten, aber sportlich sehr fairem und spaßigem Wettkampf standen die Finalteilnehmer fest:
Im Mixed spielte Team Hübsch gegen Erfolgreich Baggern 2 und bei den Herren konnten sich Barfuß Bethlehem und das A-Team durchsetzen.
 
Da in beiden Wettbewerben jeweils eine Handballmannschaft und eine Volleyballmannschaft ins Finale einziehen konnten, war schon im Vorhinein relativ klar, dass sich das Finale erst in der letzten Sportart Fußball entscheiden wird.
So war es dann auch bei den Herren, Barfuß Bethlehem setze sich klar 2:0 im Volleyball durch, während das A-Team das Handballspiel für sich entscheiden konnten. Fast hätte es im Mixed eine Überraschung gegeben, Erfolgreich Baggern unterlagen nur mit einem Tor Abstand dem eigentlich favorisierten Team Hübsch konnten dann jedoch durch einen Sieg im Volleyball zum 1:1 ausgleichen.
 
Logischerweise musste das letzte Fußballspiel die Entscheidung bringen. Bei den Männern konnte das A-Team früh mit 1:0 vorlegen, schafften es aber nicht den direkten Gegenangriff von Barfuß Bethlehem zu verteidigen, die so zum 1:1 ausglichen. Es ging immer wieder hin und her, bis es den Barfüßlern durch einen Sonntagsschuss aus der Mitte des Feldes gelang mit 2:1 in Führung zu gehen, als kurze Zeit später dann noch das 3:1 nachgelegt werden konnte, war das Spiel so gut wie entschieden und Barfuß Bethlehem gewann den Männerwettbewerb des Beach-Triathlons 2019.
 
Direkt im Anschluss an das Herrenfinale fand auch das Endspiel im Mixed statt. Hier konnte Erfolgreich Baggern 2 schon früh in Führung gehen und immer weiter nachlegen, sodass sie bis zum 3:0 Endstand und dem damit zusammenhängenden Turniersieg, nie wirklich gefährdet waren.
 
Hier sind noch die beiden Siegerteams:
Beachtriathlon Barfu Bethlehem Sieger 2019
Beachtriathlon Erfolgreich Baggern 2 Sieger 2019
Wir möchten noch allen mitspielenden Mannschaften für die ganzen fairen Spiel und das. hoffentlich für alle, spaßige Wochenende bedanken. Natürlich gebührt auch allen Helfern, Verkäufern, Organisatoren und irgendwie anderweitig Beteiligten ein großes Dankeschön für das tolle Event.
 
In diesem Sinne hoffen wir euch zahlreich auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt "Wer wird King of the Beach?"